Anliegen der Vortragsreihe

Neben der Vorstellung einiger berühmter und bisher noch unbekannter Briefwechsel sollen die folgenden Fragen beantwortet werden:

    

Wie sehr sind wissenschaftliche Erkenntnisse von persönlicher Vernetzung abhängig?
 

Was genau eignet sich an dem Medium Brief für die Erforschung neuer Sachverhalte?
 

Wie gelang Kommunikations- und Vernetzungspraxis damals und heute?
 

Was ist methodologisch bei der Auswertung wissenschaftlicher Briefe zu beachten?
 

Was sind Probleme und Besonderheiten bei der Edition wissenschaftlicher Briefe?
 

Welche berühmt gewordenen wissenschaftlichen Resultate aus Göttingen sind in Brief- wechseln bereits vorausgenommen? 


Hatten Korrespondenznetzwerke auch exkludierenden Charakter?
 

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/